Jetzt aktiv werden!
Artikel

Verkehrskonzept Schaffhauserstrasse

Der Gemeinderat hat sein «Verkehrskonzept Schaffhauserstrasse» der Bevölkerung unterbreitet. Bei dessen Vorstellung waren die Anwesenden wenig begeistert und haben sehr viele Punkte in Frage gestellt. Wird das Verkehrskonzept auf Gegenwehr stossen?

Der Gemeinderat von Hettlingen hat am 26. Juni 2021 in einer Publikumsveranstaltung die Machbarkeitsstudie «Verkehrskonzept Schaffhauserstrasse» vorgestellt. Die SVP-Hettlingen schätzt dieses Vorgehen mit Einbezug der Bevölkerung und der Ortparteien sehr.

Im Anschluss an diese Präsentation erfolgt eine öffentliche, schriftliche Vernehmlassung. Sämtliche Dokumente und Informationen zum Verkehrskonzept finden Sie unter folgendem Link:

Gemeinde Hettlingen – Machbarkeitsstudie „Verkehrskonzept Schaffhauserstrasse“ – 1. Partizipation (Unterlagen, Vernehmlassung)

Zentrale Eckpfeiler dieses Verkehrskonzeptes sind die Verkehrssicherheit, die Schulwegsicherheit und der Bau einer behindertengerechten Bushaltestelle. Dies soll durch verschiedenen Verkehrsmassnahmen und Veränderungen des Strassentrasses realisiert werden. Die Kostenschätzung des gesamten Vorhabens liegt bei ca. CHF 1.7 Mio.

Die SVP-Hettlingen wird zu diesem Konzept Stellung nehmen. Es würde uns freuen, wenn auch Sie uns Ihre Meinung sagen. Den entsprechenden Bericht werden Sie auf unserer Homepage zur gegebenen Zeit finden.

SVP Hettlingen, Vorstand

Artikel teilen
über den Autor
SVP Sektionspräsident SVP Hettlingen (ZH)
weiterlesen
Kontakt
SVP Hettlingen
8442 Hettlingen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden